Camphill Dorfgemeinschaft Hausenhof
anthroposophisch - selbstverwaltet - bewusst gemeinsam

Die Dorfgemeinschaft Hausenhof - auf einer Anhöhe gelegen

 

Das Leitbild der Camphill Dorfgemeinschaft Hausenhof Teil 1

Geistige Grundlagen

 

 „Jeder Mensch ist mehr als seine leibliche Erscheinung! Er ist mehr als sein Körper, als seine Empfindungen, als sein gesprochenes oder ungesprochenes Wort ausdrücken. Er ist mehr als alle seine Lebensäußerungen zeigen. Seine Erscheinung ist nur die äußere Hülle eines unsterblichen, ewigen, geistigen Wesens......wir müssen versuchen, durch diese Hüllen hindurchzudringen und das Heiligste des Heiligen im Menschen zu erreichen: seine geistige Wesenheit......daß jeder Mensch dieses „Ich“ in sich trägt und daß dieses „Ich“ ewig, unzerstörbar und von geistiger Natur ist, ist grundlegend für unsere Einstellung jedem Menschen gegenüber. Er ist unser Bruder und unsere Schwester. Er ist uns und jedem anderen Menschen ebenbürtig.“

aus „Über das Wesen Camphills“ 1943, von Dr. Karl König

 

Die von Rudolf Steiner begründete Anthroposophie sowie die heilpädagogischen und sozial-therapeutischen Grundlagen von Camphill, gegründet durch Karl König, bilden unseren Leitstern. Sie sind christlich, ohne konfessionell gebunden zu sein.

Wir streben danach die anthroposophischen Impulse durch das Menschenbild, die biodynamische Wirtschaftsweise, in Therapien, Künsten, Medizin, Ernährungslehre und christlicher Jahresgestaltung ins Leben einzubringen.

Diese Grundlage soll am Hausenhof ihren Niederschlag finden in allen Arbeitsbereichen, im Umgang der Menschen miteinander, mit den Tieren, den Pflanzen, den Gebäuden, den Dingen und dem Land.

Aus der Leitbildarbeit – Gemeinschaftswerk in der Weberei entstanden 9/2017

Bedarf und Auftrag

Es ist ein Grundbedürfnis des Menschen einen Lebensort zu haben, an dem er selbstbestimmt in Würde leben und arbeiten kann. Aber die Gesellschaftsstrukturen erschweren es Menschen mit einer sogenannten geistigen Behinderung dieses Grundbedürfnis ohne Hilfe zu befriedigen. Die Camphill Dorfgemeinschaft Hausenhof gibt sich den Auftrag diesen Menschen einen Lebensort zum selbst­bestimmten Leben mit angemessener Förderung an geeigneten Wohn- und Arbeitsplätzen zu gestalten.

 

Ziel und Zukunftsvision

Die Camphill Dorfgemeinschaft Hausenhof ist eine inklusive Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, die größtmögliche Individualität, Förderung und Entwicklung des Einzelnen ermöglichen will. In dieser Gemeinschaft wollen Menschen in gegenseitiger Achtung miteinander einen bunten, lebendigen und vielfältigen Lebensort gestalten, der in verschiedenen Wohnformen eine Heimat gibt. Sie bietet sinnvolle Arbeitsplätze einschließlich grüner Bereiche und Arbeit mit Tieren. Sie will eine große offene Gemeinschaft im überschaubaren Rahmen sein, in der jeder wachsen kann, Selbstbestimmung gelebt wird, Potentiale und Fähigkeiten entdeckt sowie ausgebaut werden, mit Mut, Zuversicht, Vertrauen und Offenheit für Neues.

 

Die Camphill Dorfgemeinschaft 8/2016

SPENDEN

zum Spendenformular
Für den weiteren Aufbau ist die Dorfgemeinschaft auf Spenden angewiesen. Sie ist gemeinnützig und mildtätig und kann steuerbegünstigende Spendenbescheinigungen ausstellen.

IBAN-Nr.: DE31 76069410 0000 532100         Raiffeisenbank Dietersheim

Jetzt online spenden.

Für Angehörige von Hausenhof-Bewohnern ist es wegen der behördlichen Auflagen einfacher über unseren Förderverein zu spenden: Förderverein Camphill-Dorf Nuernberg e.V.

Unser nächstes Ziel

Der Bau der Förderstätte ist ein unverzichtbarer Schritt für den Hausenhof und seine Entwicklung. Helfen Sie mit und werden Sie zu einem wichtigen Baustein unserer Förderstätte. Gemeinsam werden wir es schaffen!

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen herzlich.

Fortsetzung des Leitbildes (Teil 2)